Sag nein zur Nikotinsucht



Sag Ja zu Kondition, ….., …. und viel mehr. Bitte geben Sie mir Input.

Ich werde Sie über meinen Erfolg als „Nichtraucher“ auf dem laufenden halten.

 

Was habe ich bereits getan?

  1. Habe ich mich entschieden meine Nikotinsucht zu bekämpfen.

    Also das Rauchen aufzugeben, das war lange vor 2009.

    Das ganze war als klassische Neujahrsgeschichte geplant.

    Da die Party aber gerade erst begonnen hatte entschied ich mich kurzfristig noch weiter zu rauchen.

  2. Am 04.01.2009 hab ich dann den Entschluss in die Tat umgesetzt.

  3. Ich nahm eine Mülltüte, alle Raucher Utensilien rein und weg in damit.

    So.

    Aschenbecher habe ich behalten zwecks Gäste.

  4. Las ich http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen

  5. Machte ich einen Test zu Meiner Tabakabhängigkeit

    http://www.rauchfrei-info.de/index.php?id=6

    Ergebnis:

… von einer starken Abhängigkeit auszugehen ist.

Rauchen als Abhängigkeit zu verstehen bedeutet nicht, hilflos oder ausgeliefert zu sein. Viele Erlebnisse und gescheiterte Aufhörversuche erscheinen sogar verständlicher, und es wird Ihnen klarer, dass Sie die Veränderung des Rauchverhaltens nun aktiv organisieren und diese Aufgabe vorübergehend in den Vordergrund Ihrer Aktivitäten stellen sollten….

  1. Meldete ich mich bei www.rauchfrei-info.de an, Direktlink zur Anmeldung.

    Wirkt abschreckend, aber „Nichtraucher“ zu werden ist ja auch kein Zuckerschlecken

  2. Startete ich tabak.blogsport.de um mich selbst zu motivieren.

Grüße

Exraucher



1 Antwort auf “Sag nein zur Nikotinsucht”


  1. 1 Blog-o-mat 07. Januar 2009 um 9:38 Uhr

    Hi, das ist ein (automatisch erzeugter) Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, musst Du angemeldet sein, dann hast Du hier die Möglichkeit ihn zu bearbeiten oder eben zu löschen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: